Anbieterin der Internet-Dienstleistungsplattform invest.viride.net gemäß §2 Abs. 1 Nr. 3b) VermAnlG ist die Viride GmbH, Ahornweg 18, 61449 Steinbach.

Kultivierung von Mikroalgen

check_circle
Erweiterung der bestehenden Algenproduktion
check_circle
Fixe Verzinsung von 9% p.a.
check_circle
Investition in den Megatrend Algen


Algen in der Wüste kultivieren ist ein Durchbruch
Die Kultivierung von Algen ist zwar nicht neu, aber immer noch ein Nischenthema. Die Kultivierung von Mikroalgen in der Wüste im großen Maßstab wäre ein Durchbruch. Und wir stehen kurz davor. Mit diesem Projekt leisten wir die Pionierarbeit, um im wirklich großen Stil Mikroalgen in offenen Becken in der Wüste zu produzieren.
Um dies zu schaffen, finanziert dieses Projekt offene Becken mit über 250m² Fläche sowie einige Photobioreaktoren zur Vorbereitung der Algenkulturen. Wir fokussieren uns in dieser Ausbaustufe auf Algen, die v.a. Proteine und Fette (Lipide) enthalten. Durch verschiedene Beckenformen und Größen wird die Algenzucht somit optimiert – und noch größere Ausbaustufen können vorbereitet werden. Seid dabei, um mit uns große Märkte zu schaffen!

Die Emittentin
Emittentin des Projektes ist die Viride GmbH registriert in Bad Homburg. Diese stellt ihrer 100%igen Tochter, der Viride Maroc S.A.R.L. in Dakhla, Marokko, die benötigte Investitionssumme für die Umsetzung des Projekts als Darlehen zur Verfügung. Investoren gehen in diesem Projekt ausschließlich ein Darlehensverhältnis mit der deutschen Viride GmbH ein. Die Viride GmbH koordiniert den Auf- und Ausbau der Algenproduktion ihrer Tochter in Marokko und ist für den Vertrieb von Algenprodukten zuständig.

Die umsetzende Gesellschaft
Die Anlagen werden von der Viride Maroc S.A.R.L. aufgebaut und betrieben. Viride Maroc S.A.R.L. betreibt in Dakhla (Marokko) eine Mikroalgenproduktion in der Sahara.

Die Rentabilität
Das Projekt ist direkt mit der erzeugten Biomasse verbunden. Im Finanzierungszeitraum (ca. 4 Jahre bis August 2027) können durch die zusätzlichen Flächen jährlich ca. 840 kg Algen (Trockenmasse) angebaut werden. Die genaue Menge ist abhängig von der gewählten Algenart sowie externen Faktoren wie Wetter oder Verdunstung. Die Anschaffungskosten inkl. Installation und Material belaufen sich 40.000 Euro. Umsätze aus der geernteten Biomasse liegen in den Jahren 2023 – 2027 bei voraussichtlich 252.000 Euro, je nach Erntevolumen und erzielten Marktpreisen. Hiervon können Zins und Tilgung bedient werden. Weitere Informationen finden sich im Dokument Wirtschaftlichkeitsbetrachtung.

Das Projekt im Detail
Die Anlagen werden für die Viride Maroc S.A.R.L. in Dakhla, Marokko errichtet. Das Projekt ist in folgende Bestanteile untergliedert:

Investmentobjekt
1. Algenbecken, gemauert
2. Pumpen, Rohrleitungen, Ventile
3. Photobioreaktoren
4. Installationsarbeiten, Dienstleister
5. Transportkosten, Zölle

Der finanzielle Gesamtumfang beträgt 40.000 Euro.

Die Arbeiten und Bestellungen der Anschaffungen werden mit dem Fortschreiten der Finanzierung des Projekts pro rata in Auftrag gegeben.

Die Finanzierungsstruktur
Das Projekt wird zu 100% durch Nachrangdarlehen durch Crowdinvestoren finanziert. Die Viride GmbH als Emittentin wird unabhängig von diesem Projekt weitere Investitionen vorantreiben und hierfür weiteres Kapital aufnehmen. Hierdurch kann sich das Risikoprofil der Viride GmbH im Laufe der Emission verändern.

Der Zahlungsplan
Die Tilgung des Darlehens erfolgt vollständig zum Ende der Laufzeit, d.h. zum 31.08.2027. Die vereinbarten Zinsen werden jeweils zum 30.04. eines Jahres fällig, erstmalig am 30.04.2024, letztmalig mit Ende der Laufzeit. Die Berechnung erfolgt tagesgenau.

Finanzierungsvolumen 40.000 €
Darlehensart Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt
Verfügbar ab 20.07.2023
Mindestanlagebetrag 100 €, darüber hinaus durch 50 teilbare Beträge
Maximalanlagebetrag Entspricht dem noch verfügbaren restlichen Darlehensvolumen, jedoch maximal 10.000 €
Zins 9% p.a.

Risikohinweis
Der Erwerb dieser Kapitalanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Der CO2-Fußabdruck
Die Algenbecken und Photobioreaktoren werden durch Solarstrom betrieben, der vor Ort produziert wird. Alle Maschinen werden nach Effizienz ausgewählt und betrieben.

Der Impact durch Viride Maroc
Viride bekennt sich zu den Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen.

Als Unternehmen leisten wir einen besonderen Beitrag zu den Klimazielen, zum Schutz des Unterwasserlebens sowie der Vermeidung von Hunger. Die Produktion von Mikroalgen bindet große Mengen an CO2aus der Atmosphäre und die gewonnenen Inhaltsstoffe tragen dazu bei, dass die Überfischung von Meeren vermieden werden kann und können die Ernährung u.a. durch pflanzliche Proteine ergänzen.

Darüber hinaus setzen wir uns u.a. für Gender Equality, gute Arbeitsbedingungen sowie für verantwortungsvollen Konsum und Produktion ein. Weitere Informationen hierzu beschreiben wir auf unserer Website.

20.07.2023: Start der Emission
Die Emission wird veröffentlicht.

Zahlungsplan

Angenommen, Sie investieren zum Datum 28.05.2024 einen Betrag in Höhe von 2.500,00 €, dann sieht Ihr Zahlungsplan für diese Investition wie folgt aus:

# Datum Brutto Zinsen Tilgung Netto Steuern
1 30.04.2025 207,74 € 207,74 € 0,00 € 152,95 € 54,79 €
2 30.04.2026 225,00 € 225,00 € 0,00 € 165,66 € 59,34 €
3 30.04.2027 225,00 € 225,00 € 0,00 € 165,66 € 59,34 €
4 31.08.2027 2.575,82 € 75,82 € 2.500,00 € 2.555,82 € 20,00 €
3.233,56 € 733,56 € 2.500,00 € 3.040,09 € 193,47 €

Downloads

insert_drive_file Darlehensvertrag arrow_downward Download
insert_drive_file Wirtschaftlichkeitsbetrachtung arrow_downward Download
insert_drive_file Widerrufsbelehrung arrow_downward Download
insert_drive_file Risikohinweise arrow_downward Download
insert_drive_file Verbraucherinformationen arrow_downward Download
insert_drive_file Allgemeine Nutzungsbedingungen arrow_downward Download
insert_drive_file Datenschutzerklärung arrow_downward Download
Produkt nicht mehr investierbar
  • Emissionsvolumen
    40.000 Euro
  • Zinssatz
    9% p.a.
  • Laufzeit
    4 Jahre bis 31.08.2027
  • Bereits finanziert
    8.600,00 €
  • Schwelle
    5.000,00 €
  • Maximum
    40.000,00 €